SWR Landesschau

Die SWR Landesschau unternahm einen Spaziergang mit zwei der Hauptdarsteller und den Filmemachern durch Mannheim und interviewte einige der Crowdfundern bei der Filmpremiere.

Kinotour

„MANNHEIM – Neurosen zwischen Rhein und Neckar” startet im Kino am 5. Mai 2016 im Verleih von barnsteiner-film zunächst exklusiv in Mannheim. Ab dem 19. Mai startet der Film bundesweit und geht auf Kinotour: Regisseur Thomas Oberlies wird den Film mit einigen Schauspielerinnen und Schauspielern vor Ort persönlich vorstellen.

18. Mai: Frankenthal, Kino Lux
Um 19:00 Uhr. Zu Gast in Frankenthal: Regisseur Thomas Oberlies, Hauptdarsteller Torsten Eikmeier & Selale Gonca Cerit. Dazu Musik von Benedikt Bassimir (Entre Mundos)

19. Mai: Grünstadt, Filmwelt
Um 20:15 Uhr. Zu Gast in Grünstadt: Regisseur Thomas Oberlies, Hauptdarsteller Torsten Eikmeier & Selale Gonca Cerit

20. Mai: Ketsch, Neues Central
Um 19:30 Uhr. Zu Gast in Ketsch: Regisseur Thomas Oberlies

21. Mai: Neustadt, Roxy Kino
Um 19:00 Uhr. Zu Gast in Neustadt: Regisseur Thomas Oberlies, Hauptdarsteller Torsten Eikmeier und weitere Gäste

22. Mai: Weinheim, Modernes Theater
Empfang um 11:30 Uhr, Filmbeginn 12.00 Uhr. Zu Gast in Weinheim: Regisseur Thomas Oberlies, Hauptdarsteller Benedikt Crisand, Volker Heymann & evtl. Selale Gonca Cerit

24. Mai: Karlsruhe, Schauburg
Um 20:30 Uhr. Zu Gast in Karlsruhe: Regisseur Thomas Oberlies, Hauptdarsteller Torsten Eikmeier

Kinostart: 5. MAI

AnkuendigungPremiere

Merkt euch jetzt schon mal den Termin vor …
Am 05. MAI 2016 geht’s los! MANNHEIM startet im Kino und auch die Premiere wird am selben Tag stattfinden (Christi Himmelfahrt).

Veröffentlicht unter Kino

Verleih & Förderung

Liebe Mannheim-Film-Fans,

fangen wir gleich mit der größten Neuigkeit an: Wir haben einen Filmverleih gefunden, der den Film bundesweit in die Kinos bringen wird! Barnsteiner Film – „Deutschlands nördlichster Filmverleih“ aus Schleswig-Holstein – wird „Mannheim – Der Film“ 2016 bundesweit in die Kinos bringen.

Und eine weitere großartige Nachricht, die wir jetzt offiziell verkünden können: Wir haben auch die MFG Filmförderung von unseren Film überzeugen können und Postproduktionsförderung erhalten.

Aktuell befindet sich der fertige Filmschnitt im Mannheimer Tonstudio INTEX Digital Sound und parallel ist die Famefabrik auf dem Waldhof an der Farbkorrektur, die sonst für viele großartige Musikvideos und Imagefilme verantwortlich zeigen.

Bei der Famefabrik hat die Farbkorrektur begonnen.