Verleih & Förderung

Liebe Mannheim-Film-Fans,

fangen wir gleich mit der größten Neuigkeit an: Wir haben einen Filmverleih gefunden, der den Film bundesweit in die Kinos bringen wird! Barnsteiner Film – „Deutschlands nördlichster Filmverleih“ aus Schleswig-Holstein – wird „Mannheim – Der Film“ 2016 bundesweit in die Kinos bringen.

Und eine weitere großartige Nachricht, die wir jetzt offiziell verkünden können: Wir haben auch die MFG Filmförderung von unseren Film überzeugen können und Postproduktionsförderung erhalten.

Aktuell befindet sich der fertige Filmschnitt im Mannheimer Tonstudio INTEX Digital Sound und parallel ist die Famefabrik auf dem Waldhof an der Farbkorrektur, die sonst für viele großartige Musikvideos und Imagefilme verantwortlich zeigen.

Bei der Famefabrik hat die Farbkorrektur begonnen.

Postproduktion hat begonnen!

Unter dem Motto „De Blues in de Knoche seid dreitausend Woche…“ haben wir die Postproduktion mit den Bluesaufnahmen im Studio der PopAkademie Mannheim begonnen.

Zusammen mit den Bluesmusikern Tim G. Mayer (Gesang), Matthias Scherer (Bass), Bastian Völkel (Orgel, Klavier), Michael Wagner (Gitarre), Lucas Heiby (Schlagzeug) und Jonas Mengler (Producer) hatten wir einen sehr produktiven Studiotag und konnten ein Teil der benötigten Filmmusik produzieren.
Jetzt sind wir gespannt auf das musikalische Ergebnis, denn im Studio hat es schon ziemlich fett geklungen.

Wir bedanken uns bei allen Musikern und der PopAkademie für die gute Zusammenarbeit, und natürlich bei Anita für das leckere Essen!

Bluesband

PETER

Rainer

Der gebürtige Mannheimer Rainer Lott hat in seiner Schauspielkarriere viele Stationen durchlaufen: Engagements am Theater Neuss, Mannheim, Pforzheim, Tübingen, Oberhausen, Köln, Stuttgart und München.

Heute betreibt er das Künstler Management Lott und arbeitet als freier Journalist sowie als Darsteller für Film- und Fernsehproduktionen.

Rainer spielt im Mannheim Film „Peter“. Peter ist der Kopf der Blues-Band „Peter & the Wolves“ und kann sich als Vollblutmusiker nicht wirklich mit der zeitgenössischen Musik anfreunden.